Auslieferung PRO M1

Auslieferung PRO M1

Wir konnten heute den zweiten straßenmobilen NE-Scheider an unsere Muttergesellschaft Heidemann-Recycling ausliefern.

Die Anlage wurde für die Lohnaufbereitung sowie für Versuchszwecke entworfen und daher hoffen wir auch hier auf so viele positive Ergebnisse, wie sie schon die erste Anlage liefern konnte. Durch die autarke Arbeitsweise, wozu nur ein Radlader benötigt wird, ist die Anlage prädestiniert für kleine Versuchsreihen.

Kernstück der Anlage ist wieder ein Wirbelstromabscheider zur Trennung von Nichteisenmetallen (kupfer, Aluminium, etc.) von einem anderen Material (Müllverbrennungsschlacke, Rostasche, Holz, etc.). Diesem vorgeschaltet ist eine Magnettrommel, welche Eisenhaltige Materialien vorher abführt.

 

Sollten Sie Interesse an Versuchsfahrten für Ihre Materialien haben, wenden Sie sich gern an uns oder die Heidemann Recycling GmbH.

Video zum Gerät:

Video PRO M1

Video PRO M1 im Einsatz

 

Ihr Sortatec Team

 

Zurück